Rheinhessentafel 2020, 1. August und mehr

Wir präsentieren die Rheinhessentafel erstmals als Dinner.

Die Rheinhessentafel findet in traditioneller Form zwischen 18 und 21 Uhr am 1.August 2020 erstmals Samstagabends als Dinner statt.

Wie auch bei der letzten Tafel ist der kulinarische Partner der acht beteiligten Mettenheimer Weingüter

Deckers Catering
„Die Feinkostmanufaktur“

Anschließend an die Rheinhessentafel bieten wir sowohl für alle Rheinhessentafelbesucher, als auch für alle anderen Weinfreunde einen Weinausschank an, um die gelungene Rheinhessentafel ausklingen zu lassen.

Teilnehmende Winzer

Weingut Seilheimerhof

In den Weingärten
67582 Mettenheim
www.seilheimerhof.de

Bernd Seilheimer

Weingut Schäfer

Bahnhofstraße 26
67582 Mettenheim
www.wein-schaefer.de

Volker Schäfer

Weingut Schmitt

In den Weingärten 7
67582 Mettenheim
www.wgt-schmitt.de

Daniel Schmitt

Weingut Gießen

In den Weingärten 5
67582 Mettenheim
www.wein-giessen.de

Eva & Eckard Gießen

Weingut Weißbach

Am Michelsberg 18
67582 Mettenheim
www.weinhaus-weissbach.de

Dirk & Tim Weißbach

Weingut Janneck

Hauptstraße 17
67582 Mettenheim
www.weingut-janneck.de

Lucas Janneck

Weingut Becker

Hauptstraße 10
67582 Mettenheim
www.beckerwein.de

Amadeus Becker

Veranstalter

Ortsgemeinde Mettenheim
Wiesenweg 17
67582 Mettenheim
www.mettenheim-rlp.de

Weingut Best

Hauptstraße 48
67582 Mettenheim
www.weingutbest.de

Karlfried & Viola Best

Sponsoren

Der Caterer

Michael Decker betreibt sowie in Biblis den renommierten „Jägerhof“ auch eine Feinkostmanufaktur, welche Catering auf allerhöchstem Niveau bietet. Er war lange Zeit in großen Hotels beschäftigt und so seinen Erfahrungsschatz gebildet.

Dabei hat er viele hochrangige Persönlichkeiten kennengelernt und diese bekocht. Dazu gehören Prominente, Politiker sowie auch die Europäischen Königshäuser. Mit seiner Feinkostmanufaktur ist er zurzeit auch Hauscaterer der hessischen Staatskanzlei sowie von Ministerpräsident Volker Bouffier.

So wird er mit er Sie mit seinem Team am 1. August mit allerlei regionalen Spezialitäten verköstigen. Dazu gehört zur Vorspeise auch etwas vom Fisch, zum Hauptgang diverse Fleischspezialitäten mit Beilagen und zum Nachtisch dann etwas Süßes. Lassen Sie sich überraschen…

Tickets

Tickets

Tickets erhalten Sie zum Preis von 65.- EUR an diesen Vorverkaufsstellen

Der Kartenvorverkauf beginnt am 01.12.19

Vorverkauf

Mettenheimer Winzer GbR
Am Michelsberg 18
67582 Mettenheim

0 62 42 – 91 51 51
info@weinhaus-weissbach.de

Geschenktipp

Übrigens…

eine Eintrittskarte für die Rheinhessentafel eignet sich natürlich auch prima als Geschenk.

Ticketbestellung

Wie kann ich Karten zur Rheinhessentafel bestellen ?

Karten können sowohl telefonisch unter:
06242 915151 (AB) als auch schriftlich an:

Mettenheimer Winzer GbR
Am Michelsberg 18
67582 Mettenheim

am Besten jedoch per E-Mail an:
info@weinhaus-weissbach.de

unter Angabe Ihrer Tel. Nummer – Anschrift und Email-Adresse bestellt werden.

Der Preis beträgt 65.- EUR je Person.

Sobald die Bestellung/Reservierung der Karten mündlich oder schriftlich (per Mail) bestätigt wurde, gilt die Bestellung als verbindlich.

Nach Zahlungseingang / Verbuchung des Gegenwertes auf dem Konto der Mettenheimer Winzer GbR  bei:

Sparkasse Worms-Alzey-Ried
IBAN: DE15 5535 0010 0022 1111 08
BIC: MALADE51WOR
Verwendungszweck: Eintrittskarten RHT 2020

Eine Zustellung der Eintrittskarten kann nur auf dem Postweg – per Einschreiben erfolgen. Bitte überweisen Sie die Versandkosten von zzgl. € 1,– / Karte auf o.g. Konto.

Nach Zustellung der Karten auf einem der oben genannten Versandwege, erbitten wir eine Bestätigung des Empfangs mündlich, schriftlich oder per Mail.

Bei Verlust der Karten besteht kein Anspruch auf Ersatz.
Es erfolgt keine Rücknahme / Erstattung der bereits zugestellten Karten.

Der Einlass zur Veranstaltung am Veranstaltungstag erfolgt nur auf Vorzeigen der Karte.

Um einen reibungslosen Ablauf bei der Einnahme der Plätze zu gewährleisten, bitten wir den „Platzanweisern“ Folge zu leisten. Damit Sie die Möglichkeit haben als Gruppe gemeinsam teilzunehmen, geben Sie bitte beim Einlass die Gesamtgruppengröße an (keine Gewähr).

Wir bitten evtl. Rollstuhlfahrer sich bei Klothilde Weißbach im Kartenvorverkauf zu melden, damit wir auch entsprechend Stühle einplanen können – denn wo ein Rollstuhl steht kann keine Bank stehen – Plätze unbedingt bis 17:45 Uhr einnehmen.

Der Gast ist verpflichtet, die Karte vor der Vervielfältigung durch Dritte geschützt aufzubewahren. Bei Verlust und/oder Missbrauch der Karte besteht kein Anspruch des Gastes auf Besuch der Veranstaltung oder Erstattung des Kartenpreises. Wer Karten unerlaubt vervielfältigt und/oder in Umlauf bringt, kann vom Veranstalter für etwaige Folgeschäden haftbar gemacht werden. Zudem erfolgt in jedem Fall eine strafrechtliche Verfolgung (Leistungserschleichung, Betrug, Urkundenfälschung).

Die Tafel

Das Programm

Samstag 1. August 2020
Einlass 17:15 Bahnhofstraße
18:00 Uhr Beginn „Rheinhessentafel Dinner“

Die Mettenheimer Winzer und das ausgesuchte Köcheteam von “DeckersCatering” werden Sie, liebe Gäste, mit einem 3-Gänge-Menü verwöhnen.

Regionale Produkte bilden die Basis für typische rheinhessische Gerichte. Zu jedem Gang reichen die Weingüter Spezialitäten aus ihren Kellern.

Die Moderatoren der Rheinhessentafel informieren Sie mit Wissenswertem über die rheinhessische Lebensart.

Mit dem Kauf einer Karte für 65€ sichern Sie sich einen Sitzplatz an der Rheinhessentafel.
Ebenfalls im Preis enthalten sind das 3-Gänge-Menü und alle Getränke!

Karten sind NUR im Vorverkauf erhältlich.

Vorverkauf bei:
Weinhaus Weißbach
Am Michelsberg 18
67582 Mettenheim
Tel.: 0 62 42 –  915 151
Email: info@weinhaus-weissbach.de

Bankverbindung:

Sparkasse Worms-Alzey-Ried
IBAN: DE15 5535 0010 0022 1111 08
BIC: MALADE51WOR
Verwendungszweck: Eintrittskarten RHT 2020

teilnehmende Mettenheimer Winzer

Treffen der Winzer am alten Rathaus zwecks der Wiederbelebung der Rheinhessentafel; Die Mettenheimer Winzer und Verbandsbügermeister Maximilian Abstein (vorne rechts) möchten die Rheinhessentafel wiederbeleben. Foto: Andreas Stumpf
Treffen der Winzer am alten Rathaus zwecks der Wiederbelebung der Rheinhessentafel; Die Mettenheimer Winzer und Verbandsbügermeister Maximilian Abstein (vorne rechts) möchten die Rheinhessentafel wiederbeleben.

Foto: Andreas Stumpf

 

Galerie

Bilder der Rheinhessentafel 2016

Bilder von früheren Veranstaltungen aus den Jahren 1988 – 2001

Kontakt

Kontakt

 

Fragen Sie uns…

Hier können Sie Kontakt zu uns aufnehmen.
Wir sind bemüht, Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

 

 

Anfahrt

Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anfahrt mit der Bahn

Mettenheim liegt an der Hauptbahnverkehrsroute zwischen Mannheim und Mainz und ist innerhalb von 45 Minuten von beiden Städten aus zu erreichen. Die Regionalzüge verkehren zumeist im Halbstundentakt. Gruppentagestickets für RNV und RNN gibt es ab ca. 4€ p.P. (keine Gewähr) an den Ticketautomaten.

Fußweg von der Bahnstation bis zum alten Rathaus ca. 5 min (600m).

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Gemeinde Mettenheim
Bürgermeister Wilfried Eichner
Wiesenweg 17
67582 Mettenheim

Kontakt:

Telefon: 0 62 42 – 14 49
Telefax: 0 62 42 – 30 12
E-Mail: buero@mettenheim-rlp.de

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
folgt

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Wilfried Eichner
Wiesenweg 1
67582 Mettenheim

Quelle Impressumgenerator: http://www.e-recht24.de